Was geschah in den letzten Jahren beim TTC 1958 Herbornseelbach e.V.: unter der Rubrik Historie könnt ihr mehr erfahren.


Tolle Stimmung beim Benefizkonzert des TTC Herbornseelbach

Über 2000 Euro gehen an „Wäller helfen eV“ zugunsten der Flutopfer

 

Obwohl die Wetteraussichten Gewitter vorhersagten, kamen am Samstag dem 24.7.2021 über 150 Gäste zum Benefizkonzert des TTC Herbornseelbach in den Biergarten des Tennisheims in Seelbach. Und sie erlebten einen tollen Aabend mit. der Party- und Oldie-Rock-Coverband "Don't Stop" aus Breitscheid. Ab 19 Uhr hatte die sechsköpfige Formation aus Breitscheid das feiernde Publikum bei Bier und guter Laune schnell auf seiner Seite. Die Formation um Frontfrau Mella Claas-Arends und Jule Claas an ihrer Seite spielte eine einzigartige Mischung aus Rock-Oldies der letzen 50 Jahre.. Mit ihrem Repertoire der besten Songs, von der Steve Miller Band, Manfred Mann’s Earthband, Journey, Tina Turner und Melissa Etheridge bis zu Kings of Leon und  Marius Müller-Westernhagen. boten sie einen äußerst unterhaltsamen Abend.

Besonders können sich viele Opfer der Flutkatastrophe über den Spendenerlös aus dem Konzert freuen: über 2000 Euro kamen durch Spendengelder der Gäste und beteiligten Firmen zusammen. Diese gehen an den Verein „Wäller helfen eV“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, gerade in schwierigen Zeiten Menschen in der Region Unterstützung zu bieten.  Sie haben engen Kontakt zu den Nachbarschaftshilfe Organisationen vor Ort.

 

Den Spendenerfolg möglich gemacht haben das die vielen Helfer des TTC, die in nur einer Woche das Konzert organisiert hatten.